Die Stadtbäuerin 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MARKT
 
Schneller Ribiselkuchen

Zutaten:

200 g Zucker
5 Eier
1/8 Liter Sonnenblumenöl
1/8 Liter Milch
300 g Weizen- oder Dinkelmehl
1 Esslöffel Backpulver
ca. 300 g frische Ribisel
  

Zubereitung:
 
Zuerst die Eier in Eiklar und Dotter trennen und aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Danach Dotter und Zucker sehr schaumig rühren. Jetzt das Öl langsam einfließen lassen.
 
Mehl, Backpulver und Milch dazugeben, alles kurz durchrühren. Am Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
 
Ein Backblech mit Fett einreiben und mit Mehl bestäuben, danach die Masse aufstreichen und abschließend die Ribisel darauf verteilen.
 
Anschließend bei 180 °C 20 Minuten backen.

Ein guter Jausenkuchen.


DIE STADTBÄUERIN  –  Landwirtschaft Ursula Grill
Feld neben Mühlweg 108, A - 1210 Wien
+43 664 7366 1955  |  info@diestadtbaeuerin.at
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü